F. M. Alexander-Technik


EINFACH GUT DASTEHEN ist ein Unterrichtsformat, welches die Alexander-Technik mittels der eigenen Körperbewusstseinsgeschichte vermittelt. In kommunikativem Austausch zu Themenschwerpunkten, die sich durch die Teilnehmerkonstellation ergeben, werden bei jedem Treffen spezifische Aspekte der Alexander-Technik praktisch und theoretisch behandelt und die Fähigkeit, den handlungsspezifischen Herausforderungen zu begegnen, eingeübt. Jede Unterrichtseinheit besteht aus einer Kombination von Austausch, Vortrag, praktischer Einübung neuer Reaktionsfreiheiten, der beliebten Bodenarbeit an unserem Unterstützungssystem und die Anwendung des neuen Körpergefühls und der befreiten Körperstellung auf das Gehen. Die Unterrichte sind gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Spaß, Entspannung, Kontakt mit den Vitalkräften sowie der Befähigung zur Entdeckungsfreude am Körperbewusstsein im Alltag. Weitere Informationen siehe Video unten.

Videos zu einigen Prinzipien der Alexander-Technik

AUFRICHTUNG

AUSDEHNUNG

GEWOHNHEITEN

BODENKONTAKT