F. M. Alexander-Technik


Artikel zu Aspekten und Anwendungsgebieten der Alexander-Technik

FREIES GEHEN

HALTUNG

SELBSTWAHRNEHMUNG

HÄNDE

SITZEN

 


F. M. Alexander-Technik

 

 

Die Art und Weise, wie wir auf allen Ebenen unseres Bewusstseins und besonders in Bezug auf unser Nervensystem mit uns umgehen ist, wie Alexander herausfand, zutiefst prägend und entscheidend für die Qualität und den Erfolg unseres Wirkens und unseres Selbsterlebens. Im gleichen Ausmaß hat es starken, gestaltenden Einfluss auf die Bewegungs-Qualität und die Körperstellung in allen Situationen und Aktivitäten des Alltags. Die Alexander-Technik bewirkt die Auflösung von tiefsitzenden, gewohnheitsmäßigen Störeinflüssen in unseren Reiz-Reaktionsmustern, inklusive ihrer körperlichen und bewegungsmäßigen Prägungen und Auswirkungen. So können neue Ebenen von Wohlbefinden, Selbsterleben, Schmerzfreiheit sowie Bewegungsfreude und -effizienz in unserem Alltag Einzug halten.

 

Videos zu einigen Prinzipien der Alexander-Technik

AUFRICHTUNG

AUSDEHNUNG

GEWOHNHEITEN

BODENKONTAKT